Das Ziel der Kieferorthopädie ist es, Fehlentwicklungen des Kauorgans entweder zu verhindern oder - falls notwendig - zu behandeln und dadurch zu beheben.
Vor allem bei Kindern können frühzeitige kieferorthopädische Behandlungen künftige Fehlstellungen der Zähne verhindern.

Als erfahrener Kieferorthopäde betreue ich meine Patienten bei Zahnfehlstellungen in der Ordination.